Die Weihnachtsmesse

Weihnachtsmesse
Die Weihnachtsmesse von Hanjo Gäbler, Miriam Schäfer und Danny Plett
 

Die Messe besteht aus 12 Liedern und einem optionalen „Theaterstück“. Es sind neun neue Weihnachtstitel und zwei bereits arrangierte Klassiker dabei:

  1. Go tell it on the mountain (arr. by Hanjo Gäbler)
  2. Er heißt Immanuel (T.&M: Miriam Schäfer)
  3. Josef bleib treu (T.&M. by Hanjo Gäbler)
  4. Weiter bis nach Bethlehem (T.&M: Miriam Schäfer)
  5. Full house blues (T.&M. by Danny Plett)
  6. In Bethlehem (T.&M. by Hanjo Gäbler)
  7. Mary (T.&M. by Hanjo Gäbler)
  8. Der Retter (T.&M: Miriam Schäfer)
  9. Komm und bete an (T.&M. by Hanjo Gäbler)
  10. Bethlehem träumt (T.&M. by Danny Plett)
  11. Gloria in excelsis deo (arr. by Hanjo Gäbler)

Neue Lieder zur Advents- und Weihnachtszeit für den gemischten (Gospel)Chor - das war die Aufgabenstellung für dieses besondere Projekt.

„Ein kurzweiliges Adventsvergnügen“

Hinter dem „Theaterstück“ verbirgt sich ein Laienschauspiel, daß die biblische Geschichte zur Weihnacht inszeniert. Kurzum erzählt ein Großvater in einem Schaukelstuhl seinen beiden Enkelkindern die zu Bett gehen die Weihnachtsgeschichte. Die Kinder stellen ihre frischen Fragen mit Schalk im Nacken und man wähnt sich inmitten des Geschehens in Bethlehem durch dieses „Kinderzimmer“. Mit wenig Aufwand und dennoch viel Liebe kann ein Chor auf etwaige Moderation verzichten und das kostenlose Theaterstück, welches im Songbook abgedruckt ist aufführen. 2017/2018 haben Chöre erstmalig die Weihnachtsmesse aufgeführt und Sind begeistert von dem Repertoire, der Kurzweiligkeit der Weihnachtsmesse und den tollen Rückmeldungen der Zuschauer- und Hörer. Sollten Sie mit Ihrem Chor auch die Weihnachtsmesse aufführen wollen hören sie doch mal rein oder stellen Sie Fragen an Kollegen, die die Messe bereits einstudierten und aufführten.

Die Weihnachtsmesse ist übrigens überwiegend in deutscher Sprache komponiert und somit schnell eingängig und verständlich. Zur Weihnachtszeit eine willkommene Abwechslung auch für den lokalen Gospelchor.

Euer Hanjo Gäbler

1 Kommentar zu "Die Weihnachtsmesse"

  1. Heidi Markovic | 21. Juli 2019 um 8:35 | Antworten

    Die Weihnachtsmesse haben wir als Projekt Chor in Celle eingeübt und in der Kirche vorgetragen war Wunderschön und ist gut angekommen,die schönen Lieder gehen mir nicht mehr aus dem Kopf,es lohnt sich wirklich das ganze einzuüben.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*