Big Band und Rock’n Roll

Was macht man zu diesen sonderbaren Zeiten als Musiker werde ich oft gefragt. Lange Zeit musste ich mal wieder schweigen und um Geduld bitten. Viola – Hier ist ein großes Stück Arbeit des letzten halben Jahres und ich bin froh über Resultat und wertvolle Stunden und Wochen mit fantastischen Kollegen. Besonders schön waren die Sessions mit den Bläsern in Düsseldorf und der damit verbundenen Zusammenarbeit mit Christoph Terbuyken mit dem ich die letzten Jahre schon an dem Chormusical „Martin Luther King“ arbeiten durfte. Nun stand uns das handgemachte und gemeinsame Musizieren gut und wir haben mit einem Big Band Album einen runden Nachklang entworfen. Seine Arrangements sind einfach ein Traum und Klaus Bittner, Jann Schneider, Denis Gaebel uvm. haben einfach den Sack zu gemacht. Big Band kann sich sehen und hören lassen.

 

Eine lange Zusammenarbeit und Freundschaft mit Martin Olding aus Bremen lässt uns auf eine Reihe schöner Veröffentlichungen zurückschauen. Diesmal sollte es unser Leibgericht – Der gute alte Rock and Roll sein. Die 50s und 60s in der Machart von Elvis, Little Richard und Jerry Lee Lewis. Hört rein und setzt Euch in die Zeitmaschine.

Weiter Beitrag

Antworten

© 2020

Thema von Anders Norén